Ein Verein in Bewegung - Junger Männerchor
Wir pflegen unseren altbewährten Männerchor nach 160 Vereinsjahren gemeinsam mit unserem Chorleiter Gerhard Werz mit allen Mitteln, die uns zur Verfügung stehen.
Wie man einen neuen Chor aufbaut, haben wir gemeinsam mit unseren „Rot-Tönen“ auch gezeigt. Ein hoffnungsvolles, erfolgreiches Ensemble, das wir Dank der besonderen stimmbildnerischen Anstrengungen unseres Chorleiters und dem tollen Engagement der Sängerinnen in kürzester Zeit super entwickelt haben.
Nun ist die Zeit reif für einen weiteren entscheidenden Schritt in der Ensemble-Kultur des Vereins:

Wir gründen einen „JUNGEN MÄNNERCHOR“

Jung dürfen die Sänger sein, zumindest müssen sie „jung geblieben“ sein, damit sie die aktuelle Literatur – eher aus dem Unterhaltungs-, Film - und auch Pop-Genre gerne singen.
Wir starten nach den Sommerferien am Dienstag, 23. September 2014 um 20.00 Uhr, zunächst 14-tägig, und hoffen auf Ihre Stimme. Chorleiter Gerhard Werz beginnt mit uns dieses Projekt und wird in bewährter Weise den richtigen Weg finden, um diesen neuen Chor, den „JUNGEN MÄNNERCHOR“ der AURORA zum Leben zu erwecken.
Wir freuen uns auf Sie!
Volker Beil, 1. Vorsitzender

AURORA – ein Verein in Bewegung – Teil 2

Nur sieben Jahre nach seiner Gründung ist die erfolgreiche Entwicklung des Jungen Frauenchores „Rot-Töne“ in der Vereinsgeschichte eingemeißelt. Und schon folgt eine weitere große Herausforderung: Wir wagen uns an einen „JUNGEN MÄNNERCHOR“ Für die Vereinsleitung und auch für den Chorleiter ist das ein großes Experiment. Andererseits haben wir gemeinsam bewiesen, dass in dieser Aurora Bewegung ist. Diesen neuen Schwung wollen wir nutzen und gründen jetzt diesen Jungen Männerchor. Er wird weiter das Erscheinungsbild des Vereins verändern. Durch dieses neue Ensemble eröffnen sich vielfältige musikalische Möglichkeiten. Ich bin als Chorleiter gerne bereit, diese Entwicklung musikalisch mit meiner ganzen Erfahrung zu unterstützen. Natürlich haben wir Vorstellungen, was der neue Chor leisten soll, wie er sich musikalisch präsentieren soll, aber wir wissen auch, dass wir abhängig sein werden von den „Potenzialen“, welche uns die Interessierten, die den Weg zu uns finden werden, mitbringen. Ihre Qualitäten werden das Ensemble entscheidend mitprägen. Seien Sie mit dabei. Haben Sie Mut, vom Start weg mitzugestalten. Wer gut bei Stimme ist oder aber zumindest bereit ist, seine Stimme mit Engagement entwickeln zu lassen, der ist herzlich willkommen. Zeigen Sie sich selbstbewusst, genießen Sie die Freude am Singen, sagen Sie „JA“ und singen Sie mit uns im JUNGEN MÄNNERCHOR der AURORA! Wir freuen uns auf Sie!

Demnächst giebts mehr!